Storytelling

Storytelling Author Annika Schach
ISBN-10 9783658152321
Release 2017-08-16
Pages 203
Download Link Click Here

Dieses Buch beleuchtet das Trendthema Storytelling aus unterschiedlichen Perspektiven - von der narrativen Reportage im Journalismus über Story-Elemente in der Fotografie, der Mode und im Produktdesign, dem inszenierten Erlebnis in der digitalen Welt bis hin zum strategischen Einsatz von Corporate Storys in der externen und internen Unternehmenskommunikation. Die Arbeit mit Geschichten in der Kommunikation ist zwar nicht neu, der strategische Einsatz zur Vermittlung von bestimmten Inhalten und Botschaften, das Storytelling, beschäftigt jedoch aktuell diverse Disziplinen. Die Auseinandersetzung mit dieser Technik ist bereits vom Kern her interdisziplinär, denn Geschichten können in Text, Bild, Ton oder im Film erzählt werden. So umfangreich die praxisbezogene Beschäftigung mit dem Themenbereich ist, so spärlich ist der fächerübergreifende Diskurs, durch den Erkenntnisse aus den unterschiedlichen Disziplinen zusammengeführt, kontrastiert und gewinnbringend diskutiert werden können. Diese Lücke schließt dieses Buch.



Storytelling in Onlinewerbefilmen Warum sich Geschichten im Web 2 0 so gut verkaufen

Storytelling in Onlinewerbefilmen  Warum sich Geschichten im Web 2 0 so gut verkaufen Author Andreas Friedrich
ISBN-10 9783842885882
Release 2013-09
Pages 96
Download Link Click Here

Schw„chelnde Qualit„tsmedien und die M”glichkeit von Privatpersonen sowie Unternehmen immer und berall Inhalte im Internet ver”ffentlichen zu k”nnen, fhrten die letzten Jahre zu einem anschwellenden Informationsrauschen im Netz. Auf der Suche nach neuen M”glichkeiten die werbungsresistenten Rezipienten von Ideen und Produkten zu berzeugen, entdecken Unternehmer und Forscher die alte Methode des Geschichtenerz„hlens wieder. Als Grundlage der Untersuchung werden die Wirkungsweise von Geschichten ber das Prinzip der Mustererkennung und Wahrnehmung des Menschen erkl„rt und Beispiele fr die jeweiligen Einsatzbereiche aufgefhrt. Diese Untersuchung besch„ftigt sich mit der Frage, welche Faktoren bei einer erfolgreichen Umsetzung von Storytelling in Onlinewerbefilmen eine Rolle spielen. Dafr werden verschiedene erfolgreiche Onlinewerbefilme aus unterschiedlichen Branchen auf Inhalt, narrative Struktur und verwendete Motive hin untersucht. Die Erkenntnisse aus den Analysen werden verglichen, zusammengefasst und anschlieáend Interpretiert.



CSR und Interne Kommunikation

CSR und Interne Kommunikation Author Riccardo Wagner
ISBN-10 9783662528716
Release 2017-06-17
Pages 398
Download Link Click Here

Dieses Buch zeigt wie Vorstand, Geschäftsführung und CSR-Beauftragte die interne CSR-Kommunikation verbessern können. Die eigenen Mitarbeiter tragen entscheidend dazu bei, dass Unternehmensverantwortung und Nachhaltigkeit in Unternehmen und Organisationen gelebt werden. Konkrete Unternehmensbeispiele und aktuelle Forschungsansätze veranschaulichen wie Führungskräfte und Belegschaft eingebunden, aktiviert und zu CSR-Botschaftern im eigenen Unternehmen gemacht werden können. Eine lohnenswerte Lektüre für CSR-Verantwortliche, Kommunikationsprofis und -berater ebenso wie Forscher, die sich dem inter- und intradisziplinären Thema „Interne CSR-Kommunikation“ widmen.



Internal Branding

Internal Branding Author Ralf T. Kreutzer
ISBN-10 9783658068899
Release 2014-09-23
Pages 46
Download Link Click Here

Um einen überzeugenden Auftritt zu erreichen, müssen auch die Mitarbeiter in den Prozess zum Aufbau einer positive Unternehmensreputation eingebunden werden. Dazu ist es erforderlich, zunächst den Stellenwert der Mitarbeiter beim Aufbau einer Corporate Reputation zu erkennen. Dann sind entsprechende Maßnahmen aufzusetzen, damit die Mitarbeiter eines Unternehmens als Markenbotschafter für „ihr“ Unternehmen tätig werden können. Dabei wird deutlich, dass gerade die Mitarbeiter einen wesentlichen Beitrag leisten können, damit sich ein Unternehmen vom Wettbewerb abheben kann.



Pimp your Corporate Identity Bewegtbildkommunikation im Internet f r den besseren Auftritt

Pimp your Corporate Identity  Bewegtbildkommunikation im Internet f  r den besseren Auftritt Author Manuel D„britz
ISBN-10 9783842892873
Release 2013-03
Pages 100
Download Link Click Here

Bewegtbildkommunikation ist die zeitgerechte Ergänzung zur Bildkommunikation und damit ein Muss für die Corporate Identity und das kommunikative Auftreten von Unternehmen. In Verbindung mit der Lehre des Storytellings und Erlebnismarketings bietet sie zahlreiche Möglichkeiten zur Stärkung der Marke sowie zur Information und Unterhaltung der Anspruchsgruppen. Als Praxisbeispiel dieser Studie dient die Deutsche Beispielbank AG (nachfolgend Beispielbank). Diese verfügt über ein gesundes Wachstum, das unter anderem auf ein hohes Maß an Produkt- und Servicequalität zurückzuführen ist. Um dieses Maß beibehalten zu können, wird im Rahmen dieser Studie ein Bild- und Bewegtbildkonzept vorgestellt, das nach den Vorgaben des Corporate Identity Managements entwickelt wurde. Damit werden gleichzeitig Motive der Kategorien Balance und Dominanz des limbischen Systems angesprochen. Im Rahmen dieser Studie wurden zusätzlich Kreationsideen entwickelt, die die Internetkommunikation und den Auftritt der Marke BEISPIELBANK verbessern sollen. Die Kreationsideen wurden so ausgerichtet, dass zusätzlich mehr Emotionalität und Unterhaltung geboten wird, jedoch trotzdem das konsequente Auftreten der Bank bewahrt wird. Die entworfenen Geschichten sind entsprechend des Storytelling-Konzepts ausgerichtet, um somit möglichst viele Sinne anzusprechen, leicht verständlich und interaktiv adaptierbar zu sein.



Corporate Reputation Management

Corporate Reputation Management Author Cornelia Wüst
ISBN-10 9783834937209
Release 2012-12-05
Pages 369
Download Link Click Here

Der gute Ruf’ eines Unternehmens ist nicht auf das Ergebnis von Image-Kampagnen zu beschränken, sondern bindet auch alle Marken sowie das Unternehmen als Ganzes mit seinen internen und externen Stakeholdern ein. Ausgewiesene Spezialisten diskutieren konkrete Frage- und Infrage-Stellungen zu bestehenden Konzepten und zeigen auf, durch welche Ansätze mit welchen Verantwortlichkeiten (bspw. von Unternehmenskommunikation und Medien) und Strategien nachhaltige Erfolge zu erzielen sind. Namhafte Vertreter aus Industrie, Beratung und Forschung präsentieren Lösungskonzepte.



Aufbruch

Aufbruch Author Roland Mattmüller
ISBN-10 9783486844580
Release 2009-01-01
Pages 505
Download Link Click Here

Zulieferer führen ein Schattendasein im Bewusstsein der Konsumenten. Dass das nicht zwangsläufig so sein muss, belegen prominente Beispiele. Zuvor völlig unbekannte Zulieferer haben es geschafft, durch geschicktes Branding der von ihnen gelieferten Ingredients einen Nachfragesog zu generieren. Und: Endproduktherstellern wurde es in der Folge ermöglicht, durch das Branding ihrer Ingredients glaubhaft Qualität zu signalisieren. Die enormen Potenziale von Ingredient Branding erkennen immer mehr Unternehmen, ohne genau zu wissen, wie sie eine erfolgreiche Ingredient Branding-Strategie führen können. Die Frage nach den Erfolgsdeterminanten von Ingredient Branding-Strategien wird im vorliegenden Buch sowohl aus wissenschaftlicher als auch aus praktischer Perspektive eindrucksvoll und praxisnah beleuchtet. Die Mischung aus Erfahrungen von Unternehmens- und Agenturexperten sowie die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse von führenden deutschen Marketing-Forschern machen dieses Buch besonders lesenswert.



Bilanz

Bilanz Author
ISBN-10 STANFORD:36105121649342
Release 2005
Pages
Download Link Click Here

Bilanz has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Bilanz also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Bilanz book for free.



Die neue Medienrevolution Wie wir in Zukunft mit Kunden sprechen

Die neue Medienrevolution  Wie wir in Zukunft mit Kunden sprechen Author Dennis Schmolk
ISBN-10 9783863414429
Release 2012-11
Pages 60
Download Link Click Here

Von der Produkt- bis zur Kommunikationspolitik ver„ndert sich das Marketing in Buchverlagen seit Jahren rasant. Eindimensionale Werbemodelle, die den Kunden als passiven Rezipienten begreifen, scheitern. Kunden wollen anders angesprochen werden. Das macht einerseits Angst ? andererseits bietet es einmalige M”glichkeiten. In Verlagen liegt die Kompetenz, Kunden Geschichten zu erz„hlen, und sie so an das Unternehmen zu binden. Transmedia Storytelling, Social Media, digitale Publikation: Modelle wandeln sich, und Verlage mssen jetzt die Chancen der neuen Kan„le, Methoden und Instrumente nutzen. Diese Arbeit will vor allem Eines: Vorurteile und Žngste abbauen und Verlagen Fallbeispiele an die Hand geben, die zeigen, was m”glich ist. Sie geht dabei von 4 zentralen Thesen aus: 1. Nutzer wollen an Produktion und Distribution von Inhalten aktiv partizipieren. 2. Marketingstrategien mssen unterhaltsamen Content bieten. 3. Es zahlt sich fr Verlage aus, Content kostenfrei zu verteilen und User Generated Content zu f”rdern. 4. Die klassischen Kategorien ?Werbung? und ?Content? sind nicht mehr klar zu trennen. Anhand realer Beispiele wie dem Alternate Reality Game Cagot,Buchtrailern und User Generated Content werden die Thesen an der Praxis gemessen und ausgebaut. Fr die Arbeit erstellte Interviews mit Leander Wattig, Medienberater, und Thomas Zorbach, Gesch„ftsfhrer der Transmedia Agentur vm-people, dienen als zus„tzliche Quellen und sind im Anhang beigefgt.



Wissensmanagement komplex

Wissensmanagement komplex Author Oliver Schliebs
ISBN-10 3503078223
Release 2004
Pages 350
Download Link Click Here

Wissensmanagement komplex has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Wissensmanagement komplex also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Wissensmanagement komplex book for free.



Die Energiewende im Kopf Neuromarketing zur gezielten Markenbildung im kostromsektor

Die Energiewende im Kopf  Neuromarketing zur gezielten Markenbildung im    kostromsektor Author Bennet Bonk
ISBN-10 9783842885134
Release 2012-10
Pages 86
Download Link Click Here

Die wechselunwilligen Deutschen verweilen zu 53% in ihren alten, oftmals teuren Stromtarifen. Dies liegt nicht nur an der Gewohnheit, Faulheit oder Angst vor Netzschwankungen. Eine Vielzahl von Tarifen der Grundversorger und ™kostromanbieter berschwemmen den Markt. Der Kunde hat keine šbersicht. Die Devise sollte sein, Hilfestellung ber Werbung und Marketing zu bieten und den Kunden den Weg zu ?sanft? erzeugtem Strom zu zeigen. Oft stehen das Selbstverst„ndnis und die Positionierung der ™kostromanbieter diesem Vorgehen im Wege. Die Medienwirksamkeit von Katastrophen, wie vor einiger Zeit in Japan, vervielfacht das Potential der ™kostromanbieter, es fehlt ihnen aber bislang an ?Marketingpower?. Hier k”nnte mit gezieltem Marketing der gr”átm”gliche Erfolg verzeichnet werden. In diesem Buch wird untersucht, ob der Einsatz von Neuromarketing auf diesem Gebiet ntzlich und zielfhrend ist. Durch Beispiele wird aufgezeigt, wie sich die Unternehmen den aktuellen Stand der Neuromarketing-Forschung zu nutze machen k”nnen, um einen sensibleren und effektiveren Zugang zu den Kunden zu finden. Durch die Reizberflutung in der Werbung und die zahlreichen technischen M”glichkeiten, Kunden zu erreichen, ist es sehr schwer fr ein Unternehmen sich von den anderen Marktteilnehmern zu differenzieren. Die Marke ist dabei ein sehr groáer Einflussfaktor, genauso wie die Emotionen des Kunden. Die Entscheidung, ob ein Produkt gekauft oder sich fr eine Marke entschieden wird, trifft der Kunde. Zuvor ist dieser aber sein ganzes Leben lang mit Werbung konfrontiert worden, hat Produkte getestet und Erfahrungen gemacht. Die Erfahrungen wurden bewusst oder unbewusst im Gehirn des Kunden gespeichert und drcken sich sp„ter in seiner Kaufentscheidung aus. Vor allem emotionale Reize sind fr die Erinnerung und damit auch fr die Marke von Vorteil. Denn jedem Menschen bleiben emotionale Erlebnisse in Erinnerung, wie beispielsweise der Kauf des ersten Autos, der erst Kuss, die Geburt des ersten Kindes und die WM 2006 in Deutschland. Solche Ereignisse spornen Menschen an und lassen sie ein Teil von etwas Groáem werden. Unternehmen mssen sich auf diese neuen Anforderungen an die Kommunikation anpassen und daraus fr sich selbst einen Vorteil ziehen, damit sie den Erwartungen der Kunden gerecht werden und nicht in der allt„glichen Reizberflutung untergehen.



Handbuch Instrumente der Kommunikation

Handbuch Instrumente der Kommunikation Author Manfred Bruhn
ISBN-10 9783658046552
Release 2016-06-14
Pages 632
Download Link Click Here

Der zweite Band der „Handbuchreihe Kommunikation“ beschäftigt sich mit den Instrumenten der Kommunikation. Der Leser erhält einen Überblick über die verschiedenen Instrumente, die Unternehmen im Rahmen der Kommunikation zur Verfügung stehen. Hierbei wird zwischen den Instrumenten der Marketing-, Unternehmens- und Dialogkommunikation unterschieden und es wird auf die Einsatzfelder der einzelnen Instrumente eingegangen. Ein weiteres Augenmerk liegt auf den institutionellen Besonderheiten der Kommunikation. In den Beiträgen werden die Charakteristika der Kommunikation in verschiedenen Branchen aufgezeigt.



Mit Daten Geschichten erz hlen Von ein paar Zahlen zur interaktiven Visualisierung

Mit Daten Geschichten erz   hlen  Von ein paar Zahlen zur interaktiven Visualisierung Author Blasius Andreas Kawalkowski
ISBN-10 9783842897694
Release 2013-04
Pages 116
Download Link Click Here

?Data is the new oil?. So lautet der Titel eines Blog-Eintrags des Werbefachmanns Michael Palmer, den er im November 2006 geschrieben hat. Im Bild dieser Metapher behauptet Palmer, dass unbearbeitete Daten wertlos seien. Erst nachdem man sie bearbeitet habe, entstnden aus ihnen ntzliche Produkte, so wie aus ™l Benzin oder Kunststoff hergestellt wird. Auch im Journalismus setzt man vermehrt auf Daten in der Berichterstattung. Besonders im Onlinemedium sieht man immer h„ufiger interaktive Visualisierungen, die auf riesigen Datenbergen basieren und die eine Geschichte besser erz„hlen k”nnen als es ein Text je k”nnte. Dank des wachsenden Aufkommens an Daten drfte das allerdings erst der Anfang sein. Daten rcken zunehmend in den Fokus und werden ein zentraler Gegenstand der journalistischen Geschichte. Die vorliegende Studie besch„ftigt sich mit dieser Thematik.



The Oxford Duden German Dictionary

The Oxford Duden German Dictionary Author Olaf Thyen
ISBN-10 0198602480
Release 1999
Pages 1728
Download Link Click Here

This new edition provides an up-to-date and complete picture of contemporary German, including spelling changes ratified in 1996. Featured are more than 260,000 words, sample sentences, and maps. Thumb-indexed.



A k zerine

A  k   zerine Author Alain de Botton
ISBN-10 9755701826
Release 2005
Pages 225
Download Link Click Here

A k zerine has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from A k zerine also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full A k zerine book for free.



Games Entertainment Education

Games  Entertainment  Education Author
ISBN-10 STANFORD:36105121655323
Release 2005
Pages
Download Link Click Here

Games Entertainment Education has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Games Entertainment Education also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Games Entertainment Education book for free.



Die Mensch Umwelt Beziehung im Zeitalter der Erlebnis konomie wie kognitive Psychologie Architekturpsychologie strategische Dramaturgie und Erlebnis Raum Design unsere Welt ver ndern

Die Mensch Umwelt Beziehung im Zeitalter der Erlebnis   konomie  wie kognitive Psychologie  Architekturpsychologie  strategische Dramaturgie und Erlebnis Raum Design unsere Welt ver   ndern Author Ralph Scherzer
ISBN-10 9783842891692
Release 2013-01
Pages 140
Download Link Click Here

Im Zentrum dieses Textes steht die Mensch-Umwelt-Beziehung. Diese soll, anhand aktueller Erkenntnisse aus diversen Disziplinen, in einen m”glichst breiten Kontext gesetzt werden. Die Beziehung des Menschen zu seiner Umwelt scheint sich im Wandel zu befinden, da unsere Gesellschaft sich zunehmend von einer Dienstleistungs- zu einer Erlebnisgesellschaft, bzw. die Wirtschaft sich zu einer Erlebnis- ™konomie hin entwickelt. ?Das Zeitalter der Unwiderstehlichkeit? (Mikunda) ist angebrochen. Erlebnis-Raum-Design ist dabei ein Ansatz die Mensch-Umwelt-Beziehung, Raumkognition, Symbole und Dramaturgie als Informationsquelle, sowie Identit„t und Inszenierung in einen Kontext zu bringen und dabei den Mensch und seine ?evolution„r gewachsenen? Bedrfnisse und Handlungsmuster in den Mittelpunkt zu stellen. Dies scheint eine notwendige Entwicklung als Reaktion auf die Erlebnisgesellschaft zu sein. Ergebnisse in der Anwendung des Erlebnis-Raum-Designs sollen demnach entspannte Erlebnisse mit hoher Orientierungs- und Serviceleistung, unter optimalem Einbezug von natrlichem und knstlichem Raum sein. Abschlieáend versucht der Autor eigene Modelle und šberlegungen fr Marken und Marketing abzuleiten, die eine neue, ganzheitliche Sicht auf dieses Thema darstellen.